SciCan

SciCan: Weltweite Kompetenz im Bereich Hygiene

- Und warum wir uns „Hygiene-Spezialisten“ nennen…

SciCan wurde 1957 gegründet und hat mehr als 50 Jahre Erfahrung im Gesundheitsbereich. Der Grundstein wurde mit dem Vertrieb von hochqualitativen deutschen Medizinprodukten gelegt. SciCan hatte Mitte der 80er Jahre seine erste, international anerkannte Hygiene-Innovation entwickelt und produziert: den STATIM Kassettenautoklav.

Durch Innovationen und stetiges Wachstum ist SciCan heute Marktführer in drei spezifischen Geschäftsfeldern im Bereich Hygiene und bietet zahlreiche Lösungen rund um die Instrumentenaufbereitung in über 100 Ländern weltweit - für Praxen und Einrichtungen jeder Größe!


SciCan Dental: Komplette Systeme die entwickelt wurden, um den höchsten internationalen Standards gerecht zu werden und um das Auftreten und die Verbreitung von Infektionen sowohl für Personal als auch für die Patienten zu vermeiden.

SciCan Ophthalmologie: SciCan’s umfassende Lösungen sind ausgerichtet auf Reinigung, Desinfektion, Sterilisation sowie die Lagerung von komplexen Instrumenten.

SciCan Endoskopie: SciCan bietet komplette Systeme von der Aufbereitung von flexiblen Endoskopen (Reinigung, Desinfektion, Sterilisation) bis hin zu Lagerung und Transport.

Der Hygiene-Spezialist bietet seinen Kunden, neben der breiten Palette an Produkten zur Infektionsprävention, auch umfangreichen Service und verschiedene Schulungen und Beratungen an.  Um die hochwertigen Produkte kontinuierlich verbessern und neue Innovationen entwickeln zu können, arbeitet SciCan mit Fachleuten aus der Branche sowie diversen Behörden zusammen.   SciCan Produkte bieten immer wieder eine zuverlässige und einfach anzuwendende Technologie, für Ihre Sicherheit und die Ihrer Patienten – denn es steht zuviel auf dem Spiel…

www.scican.com
Bottom image